Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg
+49 176 / 20969630
mail@hanna-green.de

hanna-green.de

Foto - Film - Musik - Theater

Fotografie

Portrait-, Event- und Landschaftsfotografie.

Sounddesign

Sounddesign für Film und Theater.
Editing, Mix, Fieldrecording und
Sound-Datenbank.

Videografie

Ton und Bild aus einer Hand.

ABOUT ME

Kreativmensch
durch und durch!

Meine Passion gilt der Schönheit von Klängen und Bildern. Besonders in den Bereichen Fotografie, Sounddesign und Videografie bin ich zuhause. Gern mache ich aber auch Ausflüge in angrenzende Bereiche der Filmproduktion, wie Story Developement und Drehbuchschreiben.

Mehr Infos hier
DAS KANN ICH FÜR SIE TUN

Fotografie

Menschen.

Studio. On Location. Beauty. Business. 

Gemeinschaft.

Theater. Konzert. Event. Hochzeit.

Landschaften.

Panoramen. Wege. Licht und Schatten. Wasser. Himmel. Urlaub für die Seele.

Sounddesign

Haben Sie schon einmal genau hingehört, wie es klingt, wenn man Efeu ausreißt? Nein? Dann schauen Sie gern mal in meiner Sound-Datenbank vorbei.
Aber nicht nur ein Ohr für Details, sondern auch große Collagen, Atmos, Verfremdung von Klängen oder elektroakustische Komposition sind meine Spezialgebiete.

SOUNDS

Videografie

Für Videoproduktionen, Schnitt und Untertitel stehe ich Ihnen genauso wie für Content-Produktion und Schriftanimation gern zur Verfügung. Sowohl zu Lande, als auch in der Luft.

SHOW REEL DRONE

Aktuelle Arbeiten

Einige Beispiele meiner aktuellen Arbeit finden Sie hier.

Verður

Musikbearbeitung für die Choreografie “Verður” des isländischen Choreografen Frank Fannar Pedersen.

Premiere: Februar 2020.

Drüben und Drüben

Videografie für das Mannheimer Stadtensemble.

Premiere: 07.
November 2019

FOSSILIEN

Visual-Artist und Videografie für Eine Physical theatre Produktion von „Saadia&Siglinde Companie“ (Heidelberg/Berlin) in Kooperation mit „Armada Theater“ (Essen) & internationalen Gästen.

Premiere: 02. Oktober 2019

Gaypunkt-Podcast

Der wöchentliche LGBT*-Podcast für alle Querdenker und die, die’s noch werden wollen.

PRESSESTIMMEN

Testimonials

Pressestimmen zu “Die vier Jahreszeiten”.

[…] Wie in allen vier Konzerten, mischten sich andere Töne, Sounds und Stimmungen in die bekannten Melodien. Die Komponistin Hanna Green hatte ganze Arbeit geleistet, Vivaldis Komposition auch auf der Musikebene zu dekonstruieren. […]

Alexandra Karabelas

Die Rheinpfalz (14.01.2019)

[…] Vivaldis Musik heitzt das Ganze noch an. Sie pocht. Sie bläßt. Sie wirbelt. Sie fließt. Bisweilen wird sie von Hanna Green (Sounddesign) elektronisch in sphärenhafte Science-Fiction-Nähe gerückt. Ein neues Zeitalter scheint sie ankündigen zu wollen. New Age. […]

Stefan M. Dettlinger

Mannheimer Morgen (14.01.2019)

[…] Dass trotzdem keine Langeweile aufkommt, liegt auch am Sounddesign, mit dem Hanna Green Vivaldi ins 21. Jahrhundert holt. Berstende Eisschichten, Meeresrauschen und mehr Klangwunder hüllen alles atmosphärisch dicht ein […].

Andrea Kachelrieß

Stuttgarter Zeitung (16.01.2019)

Interesse? Machen Sie gleich einen Termin mit mir aus.

Zufriedene Kunden

Neben einer Vielzahl von Privatkunden arbeite ich auch immer wieder mit Firmenkunden und Vereinen zusammen. Hier sehen Sie eine Auswahl.

Metropolregion Rhein-Neckar
Pride Pictures Karlsruhe
Nationaltheater Mannheim